fewo1

Ferienwohnung 1

  • 1

  • 1

  • 1

  • 1

  • 1

  • 1

  • 1

Galerie

  • 02

  • 03

  • 04

  • 05

  • 06

  • 07

  • 08

  • 09

  • 10

  • Gelesen: 1121

Freizeitangebote

Bodenseeregion

Freizeitangebote sommer & winter

Quadtouren im Hegau & am Bodensee

Kanutouren

Es erwartet Sie ein spannende Erlebnis mit Spaßfaktor. Wenn Sie mit einem Kanu an frischer Luft und mit gutem Service mal etwas anderes unternehmen möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Das problemlose Befahren des Bodensees mit dem Kanu mit seiner schönen Landschaft birgt einen ungeahnten Reichtum an Spaß, Bewegung und Natur. Sie wollen Gewissheit, daß alles perfekt organisiert, vorbereitet und durchgeführt wird? Dann sollten Sie diese geführte Kanu-Tour unternehmen.

Tubing 

Ein Reifen und das Wasser. Man nehme den Fahrspaß von allem was Sie bislang erfahren haben, würze diesen mit Guide, Wildwasserausrüstung, Miniraft und einem Wildbach und lässt das Ganze einige Stunden auf sich wirken. Sie fragen sich, was dabei wohl rauskommt?

SUP Kurs am Bodensee

Für alle, die voll auf Surfen stehen. Beim Stehpaddeln oder Stand Up Paddeln stehen Sie aufrecht auf einem Surfbrett und sorgen mit Stechpaddel für jede Menge Vortrieb. Im Gegensatz zum Windsurfen werden Sie das Stand-up Paddeln in Windeseile verinnerlichen. Nach einer kurzen Einweisung an Land, geht’s auch schon raus auf den Bodensee und Sie erlernen das Stand-up Paddel ABC von der Grundstellung auf dem Surfbrett bis zur schnellen Wende. Ihr Guide ist leidenschftlicher Stand-up Paddler auf dem Bodensee und gibt die verschiedensten Stand-up Paddle Kurse am Bodensee.
Quadtour, Kanu, Stehpaddeln

Quadtouren

Bodensee Rundfahrt einmal anders: Genießen Sie vom Quad aus die vielseitige Landschaft des westlichen Teils des Bodensee. Die Quadtour Bodensee führt auf Nebenstraßen an den Vulkankegeln des Hegau, vorbei auf die Halbinsel Höri. Am Wasserturm hat man einen grandiosen Blick über den gesamten Untersee bis zu den Schweizer Alpen. Geführt wird die Quad Tour Bodensee von einem erfahrenem Guide, der Ihnen während der Pausen Informationen zur Gegend gibt. Genießen Sie eine der schönsten Gegenden Deutschlands "Open Air" und lassen Sie sich vom Bodenseefieber anstecken.

urlaub am bodensee

Von Konstanz über Bodman nach Meersburg

Konstanz als Startpunkt bietet außergewöhnliche Kulturschätze. Grandios wird es für Blumen- und Pflanzenfreunde entlang der Insel Mainau. Eine schöne Panoramastrecke folgt bis Wallhausen. Von dort aus sind Waden gefragt, weil es die Berge des Bodanrücks zu erklimmen gilt. (ca. 130 Höhenmeter)
Bei Langenrain ist ein Abstecher zur landschaftlich herausragenden Marienschlucht möglich. Nach Liggeringen verlassen Sie die Höhen des Bodmanrückens wieder und durchfahren ab Bodman das Ried der Stockacher Aach bis Ludwigshafen.
Die Ostseite des Bodensees ist recht eben und angenehm zu fahren. Kulturell kommt jetzt die faszinierende Innenstadt Überlingens, eine gotische Stadt mit Mittelmeerflair.
Eine der bekanntesten Kirchen finden Sie in der Klosterkirche Birnau. Unteruhldingen bietet neben einem schönen Ried rekonstruierte Pfahldörfer aus der Stein- & Bronzezeit. Ein schönes Stück Uferweg bringt Sie in das sehenswerte Meersburg. Die alte Burg bietet einen schönen Anblick. Mit der Fähre geht es zurück nach Konstanz.
Fahrstrecke 69,5 km reine Fahrtzeit 4,5 -5,5 Std.

Rad- und Wanderwege rund um den Bodensee

Rundtour: Konstanz-Radolfzell-Stein-Kreuzlingen-Konstanz

Landschaftlich & kulturell eine der schönsten Strecken am Bodensee.
Start in Konstanz, dann auf die kulturell interessante Insel Reichenau. Drei der ältesten Kirchen finden Sie dort. Aber auch für Leute, die sich nicht für Kirchen interessieren, bietet die Insel Interessantes: sie ist die größte Insel im Bodensee "Gemüseinsel" heißt sie im Volksmund.
Weiter führt der Weg nach Radolfzell, vorbei am Naturschutzgebiet Mettnau. Die Innenstadt ist sehenswert.
Am Untersee entlang erreichen Sie über kleine Hügel schließlich den wunderschönen Ort Stein am Rhein. Auf der Schweizer Seite geht es zurück über Steckborn, dann in Richtung Kreuzlingen. In Gottlieben überqueren Sie die Grenze & sind wieder in Konstanz.

Fahrstrecke ca 95,5 km, Summe aller Steigungen: ca. 260 m
reine Fahrzeit: 6-7 Std (bei ca. 15 km/h)

fahhradtour am bodensee

Für ganz Sportliche

.. für die Downhill, Track Patch oder Freeride bekannte Begriffe sind. Der Bikepark im Wald nahe Bohlingen! Bikepark Schienerberg. Der Park ist offiziell genehmigt, befahren ist allerdings nur mit Track Patch und unterschriebenem Haftungsausschluss erlaubt. Weitere Informationen HIER vom Hegau-Mountainbike Club (HMC).


Therme thermalbad

Nicht weit von uns für Wasserratten

Eine reiche Auswahl an Bade- und Wassersportmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

- Bodensee-Therme in Konstanz
- Thermalbad in Überlingen
- Thermalbad in Meersburg
- Solebad in Bad Dürrheim
- Badeparadies Galaxy Schwarzwald mit 18 Hightech-Rutschen
- Erlebnisbad in Tuttlingen TuWas
- Hallenbad in Singen & Radolfzell-Mettnaukur
- Beheizte Freibäder in Singen, Hilzingen, Engen
- zahlreiche Strandbäder rund um den Bodensee

Frühjahr/Sommer

  • Insel Reichenau besuchen

  • Zu Ostern einen eigenen Schokohasen in Maestrani‘s Chocolarium herstellen

  • Einen Tag auf dem See verbringen

  • Die Bregenzer Festspiele besuchen

  • Ein Strandbad am Bodenseeufer besuchen

  • Ein Open-air oder ein Freilufttheater besuchen

  • Nach Salem zu Affenberg fahren

genuss am bodensee, apfelwochen

Herbst/Winter

  • Die angenehmen Temperaturen für eine anspruchsvolle Radtour nutzen

  • Gastronomie Themenwochen nutzen, Fischwochen, Apfelwochen...

  • Mit einer Bergbahn fahren, in eine Hütte einkehren

  • Einen Skitag in Malbun oder auf dem Pfänder einlegen

  • In einer Therme abtauchen

  • Eventuell doch ins Museum gehen

TIPP:

Nehmen Sie zu Ausflügen Ihren Personalausweis mit, falls Sie spontan oder unbeabsichtigt die Grenze zur Schweiz überqueren.

Weiterlesen: Freizeitangebote

  • Gelesen: 4399

Rechtliches

Fragen & Antworten

Hier finden Sie die meisten Antworten. Sollten noch Fragen offen sein, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Allgemein

  • Datenschutz

    Datenschutzerklärung

    Datenschutz

    Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 03.10.2019-311118855) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

    Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

    Automatische Datenspeicherung

    Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

    Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

    • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
    • Browser und Browserversion
    • das verwendete Betriebssystem
    • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
    • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
    • Datum und Uhrzeit

    in Dateien (Webserver-Logfiles).

    In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
    Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

    Cookies

    Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.
    Im Folgenden erklären wir, was Cookies sind und warum Sie genutzt werden, damit Sie die folgende Datenschutzerklärung besser verstehen.

    Was genau sind Cookies?

    Immer wenn Sie durch das Internet surfen, verwenden Sie einen Browser. Bekannte Browser sind beispielsweise Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge. Die meisten Webseiten speichern kleine Text-Dateien in Ihrem Browser. Diese Dateien nennt man Cookies.

    Eines ist nicht von der Hand zu weisen: Cookies sind echt nützliche Helferlein. Fast alle Webseiten verwenden Cookies. Genauer gesprochen sind es HTTP-Cookies, da es auch noch anderer Cookies für andere Anwendungsbereiche gibt. HTTP-Cookies sind kleine Dateien, die von unserer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookie-Dateien werden automatisch im Cookie-Ordner, quasi dem “Hirn” Ihres Browsers, untergebracht. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert. Bei der Definition eines Cookies müssen zusätzlich ein oder mehrere Attribute angegeben werden.

    Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Ihnen, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser die „userbezogenen“ Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen wie beispielsweise Firefox sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert.

    Es gibt sowohl Erstanbieter Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt von unserer Seite erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von Partner-Webseiten (z.B. Google Analytics) erstellt. Jedes Cookie ist individuell zu bewerten, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies variiert von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Jahren. Cookies sind keine Software-Programme und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können auch nicht auf Informationen Ihres PCs zugreifen.

    So können zum Beispiel Cookie-Daten aussehen:

    • Name: _ga
    • Ablaufzeit: 2 Jahre
    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152311118855

    Ein Browser sollte folgende Mindestgrößen unterstützen:

    • Ein Cookie soll mindestens 4096 Bytes enthalten können
    • Pro Domain sollen mindestens 50 Cookies gespeichert werden können
    • Insgesamt sollen mindestens 3000 Cookies gespeichert werden können

    Welche Arten von Cookies gibt es?

    Die Frage welche Cookies wir im Speziellen verwenden, hängt von den verwendeten Diensten ab und wird in der folgenden Abschnitten der Datenschutzerklärung geklärt. An dieser Stelle möchten wir kurz auf die verschiedenen Arten von HTTP-Cookies eingehen.

    Man kann 4 Arten von Cookies unterscheiden:

    Unbedingt notwendige Cookies
    Diese Cookies sind nötig, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen. Zum Beispiel braucht es diese Cookies, wenn ein User ein Produkt in den Warenkorb legt, dann auf anderen Seiten weitersurft und später erst zur Kasse geht. Durch diese Cookies wird der Warenkorb nicht gelöscht, selbst wenn der User sein Browserfenster schließt.

    Funktionelle Cookies
    Diese Cookies sammeln Infos über das Userverhalten und ob der User etwaige Fehlermeldungen bekommt. Zudem werden mithilfe dieser Cookies auch die Ladezeit und das Verhalten der Website bei verschiedenen Browsern gemessen.

    Zielorientierte Cookies
    Diese Cookies sorgen für eine bessere Nutzerfreundlichkeit. Beispielsweise werden eingegebene Standorte, Schriftgrößen oder Formulardaten gespeichert.

    Werbe-Cookies
    Diese Cookies werden auch Targeting-Cookies genannt. Sie dienen dazu dem User individuell angepasste Werbung zu liefern. Das kann sehr praktisch, aber auch sehr nervig sein.

    Üblicherweise werden Sie beim erstmaligen Besuch einer Webseite gefragt, welche dieser Cookiearten Sie zulassen möchten. Und natürlich wird diese Entscheidung auch in einem Cookie gespeichert.

    Wie kann ich Cookies löschen?

    Wie und ob Sie Cookies verwenden wollen, entscheiden Sie selbst. Unabhängig von welchem Service oder welcher Website die Cookies stammen, haben Sie immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, nur teilweise zuzulassen oder zu deaktivieren. Zum Beispiel können Sie Cookies von Drittanbietern blockieren, aber alle anderen Cookies zulassen.

    Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, wenn Sie Cookie-Einstellungen ändern oder löschen wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

    Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

    Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

    Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

    Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

    Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

    Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Die Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden. Am besten ist es Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder “Cookies deaktivieren Chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “Chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. Edge, Firefox, Safari aus.

    Wie sieht es mit meinem Datenschutz aus?

    Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung des Website-Besuchers (also von Ihnen) verlangt. Innerhalb der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr unterschiedliche Reaktionen auf diese Richtlinien. In Deutschland wurden die Cookie-Richtlinien nicht als nationales Recht umgesetzt. Stattdessen erfolgte die Umsetzung dieser Richtlinie weitgehend in § 15 Abs.3 des Telemediengesetzes (TMG).

    Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten und vor technischen Dokumentationen nicht zurückscheuen, empfehlen wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265, dem Request for Comments der Internet Engineering Task Force (IETF) namens “HTTP State Management Mechanism”.

    Speicherung persönlicher Daten

    Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

    Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

    Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten im Impressum.

    Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

    Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:

    • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
    • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
    • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
    • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
    • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

    Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

    Auswertung des Besucherverhaltens

    In der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, ob und wie wir Daten Ihres Besuchs dieser Website auswerten. Die Auswertung der gesammelten Daten erfolgt in der Regel anonym und wir können von Ihrem Verhalten auf dieser Website nicht auf Ihre Person schließen.

    Mehr über Möglichkeiten dieser Auswertung der Besuchsdaten zu widersprechen erfahren Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

    TLS-Verschlüsselung mit https

    Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

    Google Fonts Lokal Datenschutzerklärung

    Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Wir haben die Google-Schriftarten lokal, d.h. auf unserem Webserver – nicht auf den Servern von Google – eingebunden. Dadurch gibt es keine Verbindung zu Server von Google und somit auch keine Datenübertragung bzw. Speicherung.

    Was sind Google Fonts?

    Google Fonts (früher Google Web Fonts) ist ein interaktives Verzeichnis mit mehr als 800 Schriftarten, die die Google LLC zur freien Verwendung bereitstellt. Mit Google Fonts könnte man die Schriften nutzen, ohne sie auf den eigenen Server hochzuladen. Doch um diesbezüglich jede Informationsübertragung zum Google-Server zu unterbinden, haben wir die Schriftarten auf unseren Server heruntergeladen. Auf diese Weise handeln wir datenschutzkonform und senden keine Daten an Google Fonts weiter.

    Anders als andere Web-Schriften erlaubt uns Google uneingeschränkten Zugriff auf alle Schriftarten. Wir können also unlimitiert auf ein Meer an Schriftarten zugreifen und so das Optimum für unsere Webseite rausholen. Mehr zu Google Fonts und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=311118855.

    Google Fonts Datenschutzerklärung

    Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

    Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Wie die Datenspeicherung genau aussieht, werden wir uns noch im Detail ansehen.

    Was sind Google Fonts?

    Google Fonts (früher Google Web Fonts) ist ein interaktives Verzeichnis mit mehr als 800 Schriftarten, die die Google LLC zur freien Verwendung bereitstellt.

    Viele dieser Schriftarten sind unter der SIL Open Font License veröffentlicht, während andere unter der Apache-Lizenz veröffentlicht wurden. Beides sind freie Software-Lizenzen. Somit können wir sie frei verwenden, ohne dafür Lizenzgebühren zu zahlen.

    Warum verwenden wir Google Fonts auf unserer Webseite?

    Mit Google Fonts können wir auf der eigenen Webseite Schriften nutzen, und müssen sie nicht auf unserem eigenen Server hochladen. Google Fonts ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität unserer Webseite hoch zu halten. Alle Google-Schriften sind automatisch für das Web optimiert und dies spart Datenvolumen und ist speziell für die Verwendung bei mobilen Endgeräten ein großer Vorteil. Wenn Sie unsere Seite besuchen, sorgt die niedrige Dateigröße für eine schnelle Ladezeit. Des Weiteren sind Google Fonts sogenannte sichere Web Fonts. Unterschiedliche Bildsynthese-Systeme (Rendering) in verschiedenen Browsern, Betriebssystemen und mobilen Endgeräten können zu Fehlern führen. Solche Fehler können teilweise Texte bzw. ganze Webseiten optisch verzerren. Dank des schnellen Content Delivery Network (CDN) gibt es mit Google Fonts keine plattformübergreifenden Probleme. Google Fonts unterstützt alle gängigen Browser ( Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera)  und funktioniert zuverlässig auf den meisten modernen mobilen Betriebssystemen, einschließlich Android 2.2+ und iOS 4.2+ (iPhone, iPad, iPod).

    Wir verwenden die Google Fonts also, damit wir unser gesamtes Online-Service so schön und einheitlich wie möglich darstellen können. Nach dem Art. 6 Abs. 1 f lit. F DSGVO stellt das bereits ein „berechtigtes Interesse“ an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten dar. Unter „berechtigtem Interesse“ versteht man in diesem Fall sowohl rechtliche als auch wirtschaftliche oder ideelle Interessen, die vom Rechtssystem anerkannt werden.

    Welche Daten werden von Google gespeichert?

    Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Durch diesen externen Aufruf werden Daten an die Google-Server übermittelt. So erkennt Google auch, dass Sie bzw. Ihre IP-Adresse unsere Webseite besucht. Die Google Fonts API wurde entwickelt, um die Erfassung, Speicherung und Verwendung von Endnutzerdaten auf das zu reduzieren, was für eine effiziente Bereitstellung von Schriften nötig ist. API steht übrigens für „Application Programming Interface“ und dient unter anderem als Datenübermittler im Softwarebereich.

    Google Fonts speichert CSS- und Font-Anfragen sicher bei Google und ist somit geschützt. Durch die gesammelten Nutzungszahlen kann Google die Beliebtheit der Schriften feststellen. Die Ergebnisse veröffentlicht Google auf internen Analyseseiten, wie beispielsweise Google Analytics. Zudem verwendet Google auch Daten des eigenen Web-Crawlers, um festzustellen, welche Webseiten Google-Schriften verwenden. Diese Daten werden in der BigQuery-Datenbank von Google Fonts veröffentlicht. BigQuery ist ein Webservice von Google für Unternehmen, die große Datenmengen bewegen und analysieren wollen.

    Zu bedenken gilt allerdings noch, dass durch jede Google Font Anfrage auch Informationen wie IP-Adresse, Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung des Browsers, Version des Browsers und Name des Browsers automatisch an die Google-Server übertragen werden. Ob diese Daten auch gespeichert werden, ist nicht klar feststellbar bzw. wird von Google nicht eindeutig kommuniziert.

    Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

    Anfragen für CSS-Assets speichert Google einen Tag lang auf Ihren Servern, die hauptsächlich außerhalb der EU angesiedelt sind. Das ermöglicht uns, mithilfe eines Google-Stylesheets die Schriftarten zu nutzen. Ein Stylesheet ist eine Formatvorlage, über die man einfach und schnell z.B. das Design bzw. die Schriftart einer Webseite ändern kann.

    Die Font-Dateien werden bei Google ein Jahr gespeichert. Google verfolgt damit das Ziel, die Ladezeit von Webseiten grundsätzlich zu verbessern. Wenn Millionen von Webseiten auf die gleichen Schriften verweisen, werden sie nach dem ersten Besuch zwischengespeichert und erscheinen sofort auf allen anderen später besuchten Webseiten wieder. Manchmal aktualisiert Google Schriftdateien, um die Dateigröße zu reduzieren, die Abdeckung von Sprache zu erhöhen und das Design zu verbessern.

    Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

    Jene Daten, die Google für einen Tag bzw. ein Jahr speichert können nicht einfach gelöscht werden. Die Daten werden beim Seitenaufruf automatisch an Google übermittelt. Um diese Daten vorzeitig löschen zu können, müssen Sie den Google-Support auf https://support.google.com/?hl=de&tid=311118855 kontaktieren. Datenspeicherung verhindern Sie in diesem Fall nur, wenn Sie unsere Seite nicht besuchen.

    Anders als andere Web-Schriften erlaubt uns Google uneingeschränkten Zugriff auf alle Schriftarten. Wir können also unlimitiert auf ein Meer an Schriftarten zugreifen und so das Optimum für unsere Webseite rausholen. Mehr zu Google Fonts und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=311118855. Dort geht zwar Google auf datenschutzrelevante Angelegenheiten ein, doch wirklich detaillierte Informationen über Datenspeicherung sind nicht enthalten. Es ist relativ schwierig (beinahe unmöglich), von Google wirklich präzise Informationen über gespeicherten Daten zu bekommen.

    Welche Daten grundsätzlich von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auch auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

    Google Maps Datenschutzerklärung

    Wir benützen auf unserer Website Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Mit Google Maps können wir Standorte visuell besser darstellen und damit unser Service verbessern. Durch die Verwendung von Google Maps werden Daten an Google übertragen und auf den Google-Servern gespeichert. Hier wollen wir nun genauer darauf eingehen, was Google Maps ist, warum wir diesen Google-Dienst in Anspruch nehmen, welche Daten gespeichert werden und wie Sie dies unterbinden können.

    Was ist Google Maps?

    Google Maps ist ein Online-Kartendienst der Firma Google Inc. Mit Google Maps können Sie im Internet über einen PC oder über eine App genaue Standorte von Städten, Sehenswürdigkeiten, Unterkünften oder Unternehmen suchen. Wenn Unternehmen auf Google My Business vertreten sind, werden neben dem Standort noch weitere Informationen über die Firma angezeigt. Um  die Anfahrtsmöglichkeit anzuzeigen, können Kartenausschnitte eines Standorts per HTML-Code in eine Website eingebunden werden. Google Maps zeigt die Erdoberfläche als Straßenkarte oder als Luft- bzw. Satellitenbild an. Dank der Street View Bilder und den qualitativ hochwertigen Satellitenbildern sind sehr genaue Darstellungen möglich.

    Warum verwenden wir Google Maps auf unserer Website?

    All unsere Bemühungen auf dieser Seite verfolgen das Ziel, Ihnen eine nützliche und sinnvolle Zeit auf unserer Website zu bieten. Durch die Einbindung von Google Maps können wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu diversen Standorten liefern. Dank Google Maps sehen Sie auf einen Blick wo wir unseren Firmensitz haben. Die Wegbeschreibung zeigt Ihnen immer den besten bzw. schnellsten Weg zu uns. Sie können den Anfahrtsweg für Routen mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad abrufen. Für uns ist die Bereitstellung von Google Maps Teil unseres Kundenservice.

    Welche Daten werden von Google Maps gespeichert?

    Damit Google Maps ihren Dienst vollständig anbieten kann, muss das Unternehmen Daten von Ihnen aufnehmen und speichern. Dazu zählen unter anderem die eingegebenen Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und die Breiten- bzw. Längenkoordinaten. Benutzen Sie die Routenplaner-Funktion wird auch die eingegebene Startadresse gespeichert. Diese Datenspeicherung passiert allerdings auf den Webseiten von Google Maps. Wir können Sie darüber nur informieren, aber keinen Einfluss nehmen. Da wir Google Maps in unsere Website eingebunden haben, setzt Google mindestens ein Cookie (Name: NID) in Ihrem Browser. Dieses Cookie speichert Daten über Ihr Userverhalten. Google nutzt diese Daten in erster Linie, um eigene Dienste zu optimieren und individuelle, personalisierte Werbung für Sie bereitzustellen.

    Folgendes Cookie wird aufgrund der Einbindung von Google Maps in Ihrem Browser gesetzt:

    • Name: NID
    • Ablaufzeit: nach 6 Monaten
    • Verwendung: NID wird von Google verwendet, um Werbeanzeigen an Ihre Google-Suche anzupassen. Mit Hilfe des Cookies „erinnert“ sich Google an Ihre am häufigsten eingegebenen Suchanfragen oder Ihre frühere Interaktion mit Anzeigen. So bekommen Sie immer maßgeschneiderte Werbeanzeigen. Das Cookie enthält eine einzigartige ID, die Google benutzt, persönliche Einstellungen des Users für Werbezwecke zu sammeln.
    • Beispielwert: 188=h26c1Ktha7fCQTx8rXgLyATyITJ311118855

    Anmerkung: Wir können bei den Angaben der gespeicherten Daten keine Vollständigkeit gewährleisten. Speziell bei der Verwendung von Cookies sind Veränderungen bei Google nie auszuschließen. Um das Cookie NID zu identifizieren, wurde eine eigene Testseite angelegt, wo ausschließlich Google Maps eingebunden war.

    Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

    Die Google-Server stehen in Rechenzentren auf der ganzen Welt. Die meisten Server befinden sich allerdings in Amerika. Aus diesem Grund werden Ihre Daten auch vermehrt in den USA gespeichert. Hier können Sie genau nachlesen wo sich die Google-Rechenzentren befinden: https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/?hl=de

    Die Daten verteilt Google auf verschiedenen Datenträgern. Dadurch sind die Daten schneller abrufbar und werden vor etwaigen Manipulationsversuchen besser geschützt. Jedes Rechenzentrum hat auch spezielle Notfallprogramme. Wenn es zum Beispiel Probleme bei der Google-Hardware gibt oder eine Naturkatastrophe die Server beeinträchtigt, bleiben die Daten mit hoher Wahrscheinlich dennoch geschützt.

    Manche Daten speichert Google für einen festgelegten Zeitraum. Bei anderen Daten bietet Google lediglich die Möglichkeit, diese manuell zu löschen. Weiters anonymisiert das Unternehmen auch Informationen (wie zum Beispiel Werbedaten) in Serverprotokollen, indem sie einen Teil der IP-Adresse und Cookie-Informationen nach 9 bzw.18 Monaten löschen.

    Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

    Mit der 2019 eingeführten automatischen Löschfunktion von Standort- und Aktivitätsdaten werden Informationen zur Standortbestimmung und Web-/App-Aktivität – abhängig von Ihrer Entscheidung – entweder 3 oder 18 Monate gespeichert und dann gelöscht. Zudem kann man diese Daten über das Google-Konto auch jederzeit manuell aus dem Verlauf löschen. Wenn Sie Ihre Standorterfassung vollständig verhindern wollen, müssen Sie im Google-Konto die Rubrik „Web- und App-Aktivität“ pausieren. Klicken Sie „Daten und Personalisierung“ und dann auf die Option „Aktivitätseinstellung“. Hier können Sie die Aktivitäten ein- bzw. ausschalten.

    In Ihrem Browser können Sie weiters auch einzelne Cookies deaktivieren, löschen oder verwalten. Je nach dem welchen Browser Sie verwenden, funktioniert dies auf unterschiedliche Art und Weise. Die folgenden Anleitungen zeigen, wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten:

    Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

    Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

    Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

    Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

    Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

    Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie es erlauben oder nicht.

    Google ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework, wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG. Wenn Sie mehr über die Datenverarbeitung von Google erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen die hauseigene Datenschutzerklärung des Unternehmens unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

    Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung

    Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen.
    Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.
    Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

    Facebook Datenschutzerklärung

    Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.
    Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, können Sie auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/ nachlesen.
    Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, kann Facebook diese Daten Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Facebook ab.
    Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.php.

    Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple.

  • Impressum

    Impressum

    Informationspflicht laut § 5 TMG.

    Ferienwohnung Hoffmann
    Zum Espen 12, Bohlingen,
    78224 Singen,
    Deutschland

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    UID-Nr: DE172331625

    Quelle: Erstellt mit dem Impressum Generator von AdSimple in Kooperation mit warkly.de

    EU-Streitschlichtung

    Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren.
    Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr?tid=321118857 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum.

    Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

    Haftung für Inhalte dieser Website

    Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereitstellen, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

    Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.

    Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

    Haftung für Links auf dieser Website

    Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

    Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren.

    Urheberrechtshinweis

    Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland. Bitte fragen Sie uns bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

    Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

    Bildernachweis

    Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

    Die Bilderrechte liegen bei den folgenden Fotografen und Unternehmen:

    • Ursula Hoffmann
    • pixabay
    • Rafael Ziegler

    webdesign lemoncrowd www.lemoncrowd.de

    Quelle: Impressum erstellt mit dem Datenschutz Generator

  • AGB

    Es gelten unsere Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag "Geschäftsbedingungen im Hotelgewerbe", Herausgegeben von der Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA)


    1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.


    2. Der Gastaufnahmevertrag verpflichtet Gast und Vermieter zur Einhaltung und kommt nur zwischen Vermieter und Gast, sowie die ihn begleitenden Personen zustande. Eine nicht genehmigte Beherbergung fremder Übernachtungsgäste wird mit dem 2-fachen Übernachtungspreis berechnet.


    3. Bei Erhalt der Buchungsbestätigung sind 20% des Buchungspreises als Anzahlung zu leisten. Informationen zur Zahlung erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung.


    4. Die Nebenkosten (wie Strom, Wasser, Heizung usw.) sind im Mietpreis inbegriffen. Das Mitbringen von Hunden bedarf unserer Zustimmung. Der Gast ist dazu verpflichtet, den Wunsch, ein oder mehrere Haustiere mitzubringen, vorab anzuzeigen. Wenn wir dem Mitbringen von Haustieren zustimmen, so geschieht dies unter der Voraussetzung, dass die Haustiere unter der ständigen Aufsicht des Gastes stehen sowie frei von Krankheiten sind und auch sonst keine Gefahr für die übrigen Gäste darstellen.


    5. Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 16.00 Uhr und endet am Abreisetag um 10.00 Uhr.


    6. Als Mieter sind Sie für unser Ferienobjekt und die Einrichtung verantwortlich. Bitte behandeln Sie es pfleglich. Alle durch Sie oder Ihre Mitbewohner verursachten Schäden bitten wir zu ersetzen.


    7. Der Vermieter ist verpflichtet bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast eine andere Unterkunft zu beschaffen oder Schadenersatz zu leisten.


    8. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen, den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen. Richtsätze: 10% bei Ferienwohnungen. Daraus ergibt sich ein zu zahlender Betrag von 90% der vereinbarten Summe. Fällig, sofern die Ferienwohnung nicht anderweitig vermietet werden konnte.


    9. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Ferienwohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.


    10. Bis zur anderweitigen Vergebung der Wohnung hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu zahlen.


    11. Salvatoresche Klausel: Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Ausschließlicher Gerichtstand ist der Betriebsort Singen Htwl.

Service

  • An-, & Abreise

    Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 16.00 Uhr und endet am Abreisetag um 10.00 Uhr.

  • Preistabelle

     
    4 Tage
    2 - 4 Pers. €
    5 Tage
    2 - 4 Pers. €
    6 Tage
    2 - 4 Pers. €
    7 Tage
    2 - 4 Pers. €
    Verläng.Woche
    2 - 4 Pers. €
    Nr. 01:
    HS 370 €
    NS 330 €
    HS 450 €
    NS 395 €
    HS 530 €
    NS 465 €
    HS 610 €
    NS 535 €
    HS 560 €
    NS 485 €
    Nr. 02:
    HS 285 €
    NS 245 €
    HS 345 €
    NS 296 €
    HS 406 €
    NS 346 €
    HS 470 €
    NS 400 €
    HS 430 €
    NS 360 €
    Nr. 03:
    HS 253 €
    NS 209 €
    HS 309 €
    NS 254 €
    HS 365 €
    NS 299 €
    HS 421 €
    NS 344 €
    HS 395 €
    NS 314 €
    Nr. 04:
    HS 265 €
    NS 221 €
    HS 324 €
    NS 269 €
    HS 383 €
    NS 317 €
    HS 442 €
    NS 365 €
    HS 415 €
    NS 337 €
    Nr. 05:
    HS 253 €
    NS 209 €
    HS 309 €
    NS 254 €
    HS 365 €
    NS 299 €
    HS 421 €
    NS 344 €
    HS 395 €
    NS 315 €
    Nr. 06:
    HS 200 €
    NS 168 €
    HS 243 €
    NS 203 €
    HS 286 €
    NS 238 €
    HS 329 €
    NS 273 €
    HS 305 €
    NS 250 €
    Nr. 07:
    HS 275 €
    NS 235 €
    HS 335 €
    NS 286 €
    HS 395 €
    NS 336 €
    HS 460 €
    NS 390 €
    HS 430 €
    NS 360 €
    Nr. 08:
    HS 280 €
    NS 236 €
    HS 340 €
    NS 285 €
    HS 402 €
    NS 336 €
    HS 463 €
    NS 390 €
    HS 437 €
    NS 360 €
    Nr. 09:
    HS 275 €
    NS 235 €
    HS 335 €
    NS 286 €
    HS 395 €
    NS 336 €
    HS 460 €
    NS 390 €
    HS 430 €
    NS 360 €
    Nr. 10:
    HS 275 €
    NS 235 €
    HS 335 €
    NS 286 €
    HS 395 €
    NS 336 €
    HS 460 €
    NS 390 €
    HS 430 €
    NS 360 €
      je weitere Pers. je weitere Pers. je weitere Pers. je weitere Pers. je weitere Pers.
      30 € 40 € 48 € 56 € 56 €
    HS-Hauptsaison
    NS-Nebensaison
  • zahlung

    Bei Erhalt der Buchungsbestätigung sind 20% des Buchungspreises als Anzahlung zu leisten. Informationen zur Zahlung erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung.

Fragen & Antworten

  • Muss ich Etwas mitbringen?

    Für alle Ferienwohnungen gilt:

    Eingerichtete Küche, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Satelliten-TV und Radio, Telefon mit Durchwahl. Bettwäsche und Geschirrtücher vorhanden, Handtücher gegen Gebühr.

    Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein Gästebett oder Kinderbett, Hochstuhl zur Verfügung.

    Die Ferienwohnungen sind ausgestattet zur Selbstverpflegung.
    (Einkauf-Service)

     

  • Darf ich meinen Hund mitbringen?

    Bei uns sind Hunde erlaubt. Sie können Ihren Liebling nach vorheriger Anmeldung gern mitbringen.

    Auszug aus unseren AGB's:

    Das Mitbringen von Hunden bedarf unserer Zustimmung. Der Gast ist dazu verpflichtet, den Wunsch, ein oder mehrere Haustiere mitzubringen, vorab anzuzeigen. Wenn wir dem Mitbringen von Haustieren zustimmen, so geschieht dies unter der Voraussetzung, dass die Haustiere unter der ständigen Aufsicht des Gastes stehen sowie frei von Krankheiten sind und auch sonst keine Gefahr für die übrigen Gäste darstellen.

Weiterlesen: Rechtliches

  • Gelesen: 10639

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anreise oder möchten buchen?

Für ein unverbindliches Angebot nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!

ferienhaus hoffmann
Anfahrt
Sie erreichen uns bequem über die Autobahn
A 81 Stuttgart - Singen.

- Autobahnkreuz Hegau Ausfahrt Nr. 40, Singen-Industriegebiet
- Ausfahrt Radolfzell, Konstanz
- Ausfahrt Steisslingen/Singen
- Richtung Singen - Überlingen am Ried - Bohlingen
- Nach dem 2. Kreisverkehr in Bohlingen gleich links
in die Straße Zum Espen 12 (letztes Wohnhaus rechts)
 
oder
- Autobahnausfahrt Nr. 41 Singen
- Richtung Rielasingen - Worblingen - Bohlingen
- Vor dem Kreisverkehr in Bohlingen scharf rechts in die Straße zum Espen.

Wenn Sie per Bahn anreisen, ist ihr Zielbahnhof Hauptbahnhof Singen am Hohentwiel.

Die Busverbindungen nach Bohlingen sind sehr gut. Sie erreichen uns über den Stadtverkehr Linie 7,  350 m in Richtung Aachtalhalle/Sportplatz. Auf Wunsch holen wir Sie gerne vom Bahnhof oder der Bushaltestelle ab.

Adresse

Zum Espen 12
78224 Singen (Hohentwiel)
Deutschland

Öffnungszeiten

  • Mo - Fr

    09:00–19:00 Uhr

  • Sa

    10:00–18:00 Uhr

So

10:00–16:00 Uhr

Social

Facebook

  • Ferienhaus Hoffmann

    Zum Espen 12

    47.7224,8.8921

  • Bushaltestelle Rathaus

    47.7209,8.89539

  • Bushaltestelle Mooser Straße

    47.7228,8.89884

  • 47.7237,8.8925

Weiterlesen: Kontakt

  • Gelesen: 4938

Preise

Preise im Überblick

Hauptsaison (HS) ist vom 15.06.21 - 15.09.21 und 23.12.21 - 07.01.22 
Nebensaison (NS) 07.01.21 - 14.06.21 und 16.09.21 - 22.12.21

 
4 Tage
2 - 4 Pers.
5 Tage
2 - 4 Pers.
6 Tage
2 - 4 Pers.
7 Tage
2 - 4 Pers.
Verläng. Woche
2 - 4 Pers.
 Nr. 01:
HS 395 €
NS 355 €
HS 480 €
NS 430 €
HS 565 €
NS 505 €
HS 650 €
NS 580 €
HS 595 €
NS 530 €
 Nr. 02:
HS 305 €
NS 265 €
HS 370 €
NS 320 €
HS 435 €
NS 375 €
HS 500 €
NS 430 €
HS 455 €
NS 385 €
 Nr. 03:
HS 275 €
NS 235 €
HS 335 €
NS 285 €
HS 395 €
NS 335 €
HS 455 €
NS 385 €
HS 420 €
NS 350 €
 Nr. 04:
HS 291 €
NS 251 €
HS 355 €
NS 305 €
HS 419 €
NS 359 €
HS 486 €
NS 413 €
HS 448 €
NS 378 €
 Nr. 05:
HS 275 €
NS 235 €
HS 335 €
NS 285 €
HS 395 €
NS 235 €
HS 455 €
NS 385 €
HS 420 €
NS 350 €
 Nr. 06:
HS 210 €
NS 186 €
HS 255 €
NS 225 €
HS 300 €
NS 264 €
HS 345 €
NS 303 €
HS 315 €
NS 273 €
 Nr. 07:
HS 295 €
NS 255 €
HS 360 €
NS 310 €
HS 425 €
NS 365 €
HS 490 €
NS 420 €
HS 455 €
NS 385 €
Nr. 08:
HS 303 €
NS 263 €
HS 370 €
NS 320 €
HS 437 €
NS 377 €
HS 504 €
NS 434 €
HS 469 €
NS 399 €
 Nr. 09:
HS 295 €
NS 255 €
HS 360 €
NS 310 €
HS 425 €
NS 365 €
HS 490 €
NS 420 €
HS 455 €
NS 385 €
 Nr. 10:
HS 295 €
NS 255 €
HS 360 €
NS 310 €
HS 425 €
NS 365 €
HS 490 €
NS 420 €
HS 455 €
NS 385 €
  je weitere Pers. je weitere Pers. je weitere Pers. je weitere Pers. je weitere Pers.
  40 € 50 € 60 € 70 € 70 €

 

 

 

 
Die Stadt Singen hat zum 01.05.2021 die Kurtaxe eingeführt.
Die Kurtaxe beträgt pro Person 2,00 Euro/Tag.
Die Gäste erhalten durch die Zahlung der Kurtaxe einen Mehrwert in Form einer Gästekarte, die zur kostenlosen Fahrt mit Zug und Bus im Verkehrsverbund Hegau-Bodensee (VHB), zu vergünstigten Fahrkarten für die Kursschiffe auf Untersee und Rhein und zu Eintrittsermäßigungen bei einigen Schwimmbädern und Museen berechtigt.
Von der Abgabe der Kurtaxe befreit sind Tagesgäste, Kinder bis 14 Jahre und Jugendgruppen ab zehn Personen. Schwerbehinderten kann die Kurtaxe um 25 Prozent ermäßigt werden. Kinder von sechs bis 14 Jahre erhalten die Gästekarte mit allen Vergünstigungen kostenlos. Von der Kurtaxe-Pflicht befreit sind auch Gäste in den Beherbergungsbetrieben, die sich aus beruflichen Gründen in der Stadt aufhalten.
Alle Preise incl. Nebenkosten und Endreinigung.
 
  • Gelesen: 4394

Weitere Beiträge ...